Ausstellung en miniature

Ausstellung en miniature

Idee

2021 erschuf ich mir aus gegebenem Anlass einen Ausstellungsraum inklusive Publikum en miniature, in welchem ich mir nun jederzeit meine Bilder und auch die Werke meiner KünstlerkollegInnen präsentieren kann. Ein heiteres Spiel mit Perspektivwechsel und mindestens einem Augenzwinkern. Um auch einem großen Publikum die Teilnahme zu ermöglichen, wurde die Generalprobe der Vernissage filmisch festgehalten.

--> FILM

TEAM

Fotografie/Technik: Michael Seiferle

Grafik/Kostüm: Christiane Holupirek

Filmische Dokumentation: Teresa Renn

Laudatio: Veronika Fischer

Möbelchen: Christine Zureich

Requisite: Studio Sturmblau, vonelstern, bysita

offenes Ohr: Frank Nuber.

 

Danke

Dieses Projekt wäre nicht möglich gewesen ohne die großzügige Unterstützung durch das Kulturamt Konstanz, die Basex GmbH und Hanna Seltner.


Wenn auch Du zur Unterstützung beitragen möchtest, kaufe das Postkartenset zur Ausstellung - ich danke Dir herzlich!

Die Künstlerpuppen bleiben vorerst unverkäuflich. Für 2022 plane ich einen Workshop, in welchem Du Dir unter meiner Anleitung Dein eigenes Wesen erschaffen kannst...