Unter dem Pseudonym Leni Nuber verfasse ich Gedichte und Kurzgeschichten. Anlässlich meiner Ausstellungen habe ich zwei Künstlerbüchlein mit Gedichten veröffentlicht. Beide sind von Hand zusammen genäht und enthalten je 13 Gedichte. Illustriert mit meinen Zeichnungen, Fotografien und garniert mit kleinen Überraschungen. Jedes Unikat ruht in Seidenpapier gehüllt in einem Schächtelchen, das mit einem Siebdruck veredelt wurde. Durchnummeriert und signiert, erhältlich im Atelier und demnächst hier im Online-Shop.

Haie in meinem Herzen

Gedichte Leni Nuber

Bilder Stefanie Seltner

Gestaltung abschnitteins

Auflage 50, 2016

(vergriffen)

Haie in meinem Herzen

 

heute Nacht

werde ich Dich fressen

freu Dich drauf

es tut ja nicht weh

am nächsten Morgen vielleicht

wenn alles vorbei ist

dann sind wir wieder

ein Fischer und eine Frau

die versalzene Suppe essen

 

 

Seefrauengarn

 

unterm Strom trocknen

Segel an den Wänden

Worte wiegen sich

zu einer rauen

Melodie

 

in der Zwischenzeile

lauern Komplimente

eine Ode

unerhörter

Poesie

 

 

Frühlingsgefühl

 

der schwarze Amsler

mit dem schönen Gelbschnabel

zerwühlt mir die Erde

vorm Fenster

 

selbstvertraut schauen wir

uns in die Augen

du bist ich

da ruft ihn sein blödes Weibchen

 

Blaue Erde

Gedichte Leni Nuber

Bilder Stefanie Seltner

Gestaltung abschnitteins

Auflage 100, 2018

(in Kürze) erhältlich im Shop

 

Blaue Erde

 

wer weiß das

so genau

wo blau ist

meine Erde

 

folge mir

Herdentier

werde weich

und sterbe

 

 

für S.

 

weil es so schön ist

deine Hand in meiner

deine so viel kleiner

 

magische Mama nennst du mich

wer hat sich dich nur ausgedacht?

 

dich große Königin

 

 

Schneestille

 

es ist nicht wahr

es kann sein

es zerbicht

 

Kristalle am Fenster

schneiden in meine Haut

gefroren die Decke

aus Schnee

 

liegt da ein Plateau

im Sonnenlicht?

 

ich säe Blume am Horizont

vielleicht

Vergissmeinnicht