daily project

Am 1.1.2012 begann ich mit einem sogenannten daily project: eine Zeichnung pro Tag gleich morgens nach dem Aufstehen. Im Laufe der Jahre habe ich diverse Tageskalender, Skizzenbücher und Leporellos mit Tusche- und Bleistiftzeichnungen gefüllt. Ein alltägliches Ritual, für das sich mein innerer Künstler dankbar zeigt. Hier eine kleine Auswahl aus dem Jahr 2019.

Die Zeichnungen veröffentliche ich außerdem regelmäßig auf Instagram. Ein paar der Originale findest Du ab sofort auch in meinem Shop!