Malkurse & kreative Begleitung

„Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts“. Johann Wolfgang von Goethe

Sind Sie gespannt, was (noch) alles an künstlischer Ausdruckskraft in Ihnen steckt?

Lassen Sie es uns gemeinsam herausfinden!

 

Vielleicht träumen Sie schon lange davon, einfach mal wieder frei darauflos zu malen und den ein oder anderen lästigen Glaubenssatz über Bord zu werfen: "Ich kann nicht malen.", "Ich war in Kunst immer ganz schlecht." oder auch "Ich weiß einfach nicht, wie ich anfangen soll!", "ich hab zwar Acrylfarben zuhause, aber bin so unsicher"...

 

Kommt Ihnen das bekannt vor?

 

Sie möchten die verlorengegangene Freude am Umgang mit Farben und Pinseln wieder beleben?

Stehen da etwa alte Leinwände im Keller, die ans Licht geholt und endlich von Ihnen mit Farben geschmückt werden wollen?

 

Gönnen Sie sich eine gleichermaßen entspannte und aufregende Auszeit in der inspirierenden Atmosphäre meines Ateliers!

 

Ob in einer Gruppe Gleichgesinnter oder ganz für sich unter fachkundiger Anleitung und mit aufmerksamer Begleitung:

Tun Sie sich und Ihrem inneren Künstler, Ihrer Seele etwas Gutes, regen Sie Ihren Geist an, lernen Sie etwas Neues!

kurse

Regelmäßig in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter:

Ihren eigenen Stil und Weg zu schöpferischer Freiheit finden und leben.

  • Auf kreativer Reise im Skizzenbuch
  • Malen mit Acryl und Mixed Media

Einzelunterricht

Individuell abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Dank persönlicher 1 zu 1 Begleitung Antworten auf Ihre drängenden Fragen erhalten.

Sei es, um neue Werkzeuge und Maltechniken kennenzulernen und vorhandene Kenntnisse zu vertiefen oder um in einem sensiblen Kreativ-Coaching Blockaden zu lösen.

workshops

In der freundlichen Atmosphäre meines Künstlerateliers zusammen malen und kreativ sein.

Für drei - vier Personen, samstags 10-14:00 oder nach Vereinbarung.


Das sagen glückliche KursteilnehmerInnen:

“Du hast mir überhaupt die Welt für das Abstrakte geöffnet. Dein Kurs war Meditation pur. Kurz aus dem Alltag raus und Kopf abschalten.”

~ Susanne T.

 

“Ich komme zur Ruhe, 'zu mir selbst' und ich spüre, dass ich in einem Umfeld angekommen bin, in dem ich mich kreativ entwickeln kann. Ich denke auch in meiner Freizeit nach, wie ich weiter an meinem Bild arbeiten kann und kann so vernachlässigte Kreativität wiederbeleben.”

~ Gabriela B.

 

“Die individuelle Beratung hat mir besonders geholfen. Die Freiheit auch die Größe des Maluntergrundes selbst wählen zu dürfen. Und dass man an seinem Kenntnisstand, den man in den Kurs mit hinein bringt, anknüpfen kann und sich so traut, seinen eigenen Stil weiterzuentwickeln.”

~ Ulrike A.

Malstunden als Geschenk:

Machen Sie lieben Menschen eine besondere Freude mit kreativen Stunden im Atelier Seltner.

Ich berate Sie gern!

FAQ

Wer kann an den Kursen und Workshops teilnehmen?

AnfängerInnen und Geübte sind gleichermaßen willkommen. Bei maximal vier TeilnehmerInnen bleibt genügend Zeit, um auf die individuellen Bedürnisse einzugehen.

Meine KursteilnehmerInnen genießen in unseren gemeinsamen Stunden im Atelier vor allem, sich ohne Druck auszuprobieren, auf verspielte Weise Maltechniken zu entdecken und die Freiheit am Experimentieren zu haben. Sie finden den Mut, dem Prozess zu vertrauen und werden selbstsicherer im eigenen Ausdruck.

So lernen wir wie von selbst, verbessern unser Handwerk und schaffen Werke, die uns wirklich befriedigen.

Gibt es eine Altersbeschränkung in den Kursen?

Meine Kurse sind für Erwachsene, das ist die einzige Beschränkung.

Ansonsten gibt es in den Kursen eine bunte Mischung: Von 17 bis 82 sind wir alle dabei.

Ein freundlicher Ort, um in Wertschätzung für einander gemeinsam zu malen und kreativ zu sein.

Gibt es auch Kurse für Kinder?

Im Moment nicht.

Wenn Sie als Eltern mit Ihrem Kind/Ihren Kindern (max. vier Personen) Interesse an einem Kurs/Workshop gemeinsam haben, schreiben Sie mir gern über das Kontaktformular.

Ist es möglich, mit Familie oder Freunden einen privat-Workshop zu buchen?

Natürlich!

Beliebt sind Freundeninnenworkshops, gemeinsame Momente für Mutter-Tochter oder -Sohn und Pärchenstunden.

Auch hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Schreiben Sie mir gern, mit wem und in welchem Umfang Sie kreativ werden möchten und dann schauen wir gemeinsam nach einer passenden Zeit und Gelegenheit.

Sie sind herzlich eingeladen!

Ich bitte zu beachten, dass die Räumlichkeiten nicht barrierefrei sind.